Regeneration und Reparatur

Regeneration Anbaugeräte (Baggerlöffel, Radladerschaufel)

Lange und intensive Arbeitseinsätze hinterlassen Spuren an Löffeln und Schaufeln. Eine fachgerechte und rechtzeitige Instandsetzung ist deshalb sowohl für einen langen Einsatz der Baumaschinenausrüstung als auch für eine optimale Maschinenleistung und einen wirtschaftlichen Kraftstoffverbauch notwendig.

Hochwertig & Schnell

Der Rädlinger Maschinenbau verfügt über einen großen Bestand diverser Verschleiß- und Ersatzteile aus hochwertigsten Materialien namhafter Hersteller, die für die Regeneration verwendet werden. Zusammen mit dem modernen Maschinenpark können so Reparaturen oder Umbauten ohne längere Wartezeiten durchgeführt werden. Darüber hinaus stellt Rädlinger seinen Kunden Messer, Löffelböden und diverse Blechteile zur Eigenregeneration zur Verfügung.

Individuell & Erprobt

Für eine optimale Regeneration der Anbaugeräte werden Details zum Einsatzgebiet des Geräts und die technischen Möglichkeiten für Verbesserungen entsprechend mit den Kunden abgestimmt. Eine Option sind verschiedene Schutzpanzerungssysteme, die am kompletten Anbaugerät angebracht werden und alle Bereiche, die dem Verschleiß unterliegen, effektiv schützen. Diese haben sich im Einsatz bestens bewährt und werden seit Jahren weiterentwickelt.

Wir setzen für Sie abgenutzte und beschädigte Anbaugeräte aller Art fachgerecht in Stand, wie z. B.:

  • Tief- und Hochlöffel
  • Grabenräumlöffel
  • Ladeschaufeln
  • Stiele und Ausleger
  • Sieb- und Brechanlagen

Unsere Vertriebsmitarbeiter stimmen sich mit Ihnen über die technischen Möglichkeiten ab und beraten Sie kompetent für eine optimale und schnelle Reparatur.

  • Regeneration Baggerlöffel
  • Reparatur Baggerlöffel