Spatenstich auf der Herzo Base

Auf dem alten Flugplatz und ehemaligen US-Armee-Gelände Herzo Base entsteht ein neues Wohngebiet für die Stadt Herzogenaurach. Mit dem Spatenstich Ende Oktober beginnt die Umsetzung der planerischen Vorarbeiten mehrerer Jahre. Die ersten Erschließungsarbeiten übernimmt das Rädlinger Bauunternehmen. Bewegte Erde z.B. bei den Arbeiten an Regenrückhaltebecken wird aus ökologischen Gründen nicht abgefahren, sondern zunächst gelagert und in die Landschaftsgestaltung einbezogen. Spätestens bis Mitte 2015 sollen alle Erschließungsarbeiten abgeschlossen sein und der Bau der Wohnhäuser beginnen können.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

11.11.2014 Krapfenessen für den guten Zweck

Am 11.11. ist nicht nur Faschingsbeginn, sondern auch St. Martinstag, das Fest des Teilens! Zu diesem Anlass veranstaltete der Lions-Club Bayerwald den „1....[mehr]



27.08.2012 Signale aus Funkmasten der Firma Rädlinger

Einen 50 Meter hohen und 16 Tonnen schweren Funkmasten erstellten Anfang August die Mitarbeiter der Abteilung Stahlbau der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH. Die...[mehr]



03.12.2013 Christbaum für Rom aus Bayern verabschiedet

Am 1. Dezember verabschiedeten die Waldmünchner und die ganze Region ihren Christbaum für Rom. Am Marktplatz erwarteten Zuschauer und Vertreter aus Politik, Wirtschaft...[mehr]