Gasleitungen zu JVA Stammheim und JVA Heimsheim errichtet

Im Auftrag der Anfang des Jahres neu gegründeten NETZE-BW (ein Unternehmen der EnBW) übernahm die Abteilung Netzbau der Josef Rädlinger Ingenieurbau GmbH im Juni den Auftrag zur Errichtung einer Versorgungsleitung zur JVA Stammheim. Die Maßnahme steht in Zusammenhang mit dem aufwendigen Umbau des alten Trakts der JVA, der in den 1970er Jahren durch die Häftlinge der RAF zur Bekanntheit gelangte. Heute ist die Einrichtung nicht mehr zeitgemäß und wird deshalb umfassend saniert und erweitert.

Die neue Gashochdruckleitung Da 160 PE – Druckstufe 4 bar wurde auf einer Gesamtlänge von 500 Metern außerhalb des JVA-Geländes im Bereich der Parkplätze und auch auf dem Gelände der JVA verlegt. Dazu musste die Umfassungsmauer mit einer aufwendigen Kernbohrung gequert werden. Eine weitere Besonderheit des Projekts war, dass ein Großteil der Strecke mittels Spülbohrverfahren grabenlos verlegt wurde.

Bereits in den Monaten März und April realisierte Rädlinger ebenfalls für die NETZE-BW einen Gasanschluss zur Justizvollzugsanstalt Heimsheim. Der Auftrag umfasste neben dem Verlegen von insgesamt 850 Metern Gashochdruckleitung auch die Errichtung einer Gasdruckregelanlage.

Beide Projekte konnten durch das Team der Abteilung Netzbau termingerecht fertiggestellt werden  und sind wieder in das Gasnetz der EnBW eingebunden.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

14.09.2016 So viele wie noch nie: 32 neue Auszubildende

Jedes Jahr bildet die Rädlinger Unternehmensgruppe motivierte und engagierte junge Menschen mit dem Ziel aus, qualifizierten Nachwuchs für die eigenen Firmenbereiche...[mehr]



04.12.2012 Gute Auslastung in der Lohnfertigung

Für das Jahr 2012 fasste die Abteilung Lohnfertigung das Ziel, sich über mehrere Branchen hinweg breiter aufzustellen. Standbeine in verschiedenen Wirtschaftsbereichen...[mehr]



16.01.2018 Lebenserhaltende Maßnahmen für Autobahnbrücke an der A44

Notunterstützung verlängert die Nutzungsdauer der maroden Brücke um fünf Jahre Mehr als drei Viertel der 39.000 Autobahn- und Bundesstraßenbrücken in Deutschland gelten...[mehr]