Tieflöffel Minibagger

Anwendung

Die Tieflöffel für Minibagger sind aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und Löffelqualität bestens für das Aufnehmen, Transportieren, Heben und Ausschütten von Erdreich und mittelschweren Böden im GaLaBau und auf Baustellen mit kleineren Baubereichen geeignet.

Tieflöffel Minibagger

Merkmale

  • Schraubzahn abnehmbar für Kabelarbeiten (Ausnahme: Klasse 0,1 mit geschweißtem Zahn)
  • optisch identische Form wie Großlöffel
  • sehr stabile bzw. robuste Ausführung, doppelt gekanteter Kasten
  • Boden seitlich überstehend
  • Seitenschneide in HB 400
  • ab Klasse 0,4 Boden in HB 400
  • Klasse 0,5/0,6 mit einer Messergröße von 20 x 150 mm
  • Verjüngung pro Seite 2,5°
  • angeschweißte Nase zum Löffeltransport

Sonderausstattung

  • Lasthaken 2 t, 3 t
  • Vorsteckmesser

Klasse 0,1 (ca. - 1 t )

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl Gewicht (ca. kg)
220 12 2 24
300 17 3 26
400 23 3 28

Klasse 0,2 (ca. 1 - 1,8 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl Gewicht (ca. kg)
220 23 2 38
250 26 2 32
300 32 3 37
400 45 3 42
500 57 4 49
600 70 4 55

Klasse 0,3 (ca. 1,6 - 2,6 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl Gewicht (ca. kg)
300 46 3 52
400 64 3 60
500 83 4 68
600 102 4 76
700 120 5 84

Klasse 0,4 (ca. 2,6 - 3,5 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl Gewicht (ca. kg)
300 58 3 64
400 82 3 73
500 106 4 82
600 130 4 91
700 155 5 100
800 179 5 109

Klasse 0,5 (ca. 3,5 - 5 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl Gewicht (ca. kg)
300 72 2 72
400 103 3 84
500 134 4 96
600 165 4 106
700 196 5 118
800 227 5 128

Klasse 0,6 (ca. 4,8 - 6 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl Gewicht (ca. kg)
300 77 2 79
400 112 3 92
500 146 4 105
600 180 4 115
800 248 5 139
1000 316 5 160

Tieflöffel Minibagger