Gitterlöffel/Sieblöffel

Anwendung

Dieses Spezialwerkzeug eignet sich hervorragend für Lade- und Sortierarbeiten. Gitter-, Skelett- bzw. Gesteinslöffel werden vorwiegend für das Aussieben von Gestein oder Pflastersteinen sowie zum Bauschuttrecycling eingesetzt.

Merkmale

  • robuster Löffel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis
  • hochfest, daher sind auch schwere Einsätze kein Problem
  • vielseitig für den Allround-Einsatz
  • mit CAT J-Zahnsystem, Schraubzahn oder Bofors-Laderzahnsystem ausgestattet
  • Seitenschneide in HB 400
  • Stababstand nach Kundenwunsch; erhältlich mit Gitterboden oder Gitterstäben (ab Klasse I)

    • Gitterlöffel mit Gitterstäben 3D-Grafik
    • Gitterlöffel mit Gitterboden 3D-Grafik

    Sonderausstattung

    • 100 % HB 400
    • Lasthaken
    • Vorsteckmesser

      Größenklassen

      Klasse (t) Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L
      0,2 500 57
      0,3 800 140
      0,4 800 179
      0,5 800 227
      0,6 800 248
      0,7 800 299
      0,8 800 362
      0,9 1000 506
      I 800 490
      I 1000 650
      I 1200 810
      I 1400 970
      I/II 800 570
      I/II 1000 760
      I/II 1200 950
      I/II 1400 1140
      II 800 640
      II 1000 850
      II 1200 1060
      II 1400 1270
      III 1000 940
      III 1200 1180
      III 1400 1420
      III 1600 1660
      IV 1800 3230

      bis Klasse 0,9: Ausführung mit Gitterboden
      ab Klasse I: Ausführung mit Gitterboden oder -stäben

      Gitterlöffel