Fundamentlöffel

Anwendung

Bestens für Abbrucharbeiten geeignet, zum Beispiel zum Hebeln von Fundamenten, Deckendurchbrüche, Umsetzen größerer Teile und Lösen aufgebrochener Fundamentteile. Optimal geeignet, um Fundamente zu ziehen.

Fundamentlöffel (3D Grafik)

Typische Merkmale

  • nach vorn gezogenes Messer mit weit durchgeschwungener Seitenschneide
  • großzügig dimensionierte Doppelspitze in Verbindung mit Trapezmessern
  • Versteifungssichel
  • verstärkte Löffelaufnahme
  • Standardpanzerstufe mit Messerschneidkante und messer-/bodenseitiger Innenauskleidung
  • spezielle Panzerstufe im Eingriffsbereich (Chocky Bars)

Technische Daten

Klasse III/IV (ca. 29 - 40 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl
1500 1560 4