Ausbruchlöffel

Anwendung

Aufgrund der gedrungenen Form und dem sehr kleinen Zahnradius werden maximale Reißkräfte für den Ausbruch und Hebeleinsatz beim Fundamente-Rückbau erreicht. Außerdem ein idealer Partner zum Bewegen massiver Gesteinsbrocken.

Ausbruchlöffel (3D-Grafik)

Typische Merkmale

  • im Verhältnis zur Löffelgröße extrem überdimensionierte Blechstärken und Zahnsystem-Auslegungen
  • um 15° ausgestellte Eckzahnhalterungen
  • robuste, großzügig dimensionierte Rücke-Nasen
  • spezielle Panzerstufe im Eingriffsbereich(Chocky Bars)

Technische Daten

Klasse III/IV (ca. 29 - 40 t)

Schnittbreite in mm Inhalt SAE/L Zahnzahl
750 352 3