Zehntklässler machen Firmenbesuch

Zehntklässler der Maristen Realschule in Cham besuchten diese Woche den Unternehmenshauptsitz der Rädlinger Gruppe. Bei der Führung durch die Fertigungshallen des Rädlinger Maschinen- und Anlagenbaus erfuhren sie von Meister Udo Bülow einiges über die Produkte, die Produktionsmaschinen und die Bearbeitung von Metall im Allgemeinen. Die nächsten beiden Stationen – die Konstruktionsabteilungen der Bereiche Baumaschinenausrüstung und Stahlbau – eröffneten den Schülern einen Blick hinter die Kulissen des Entwicklungs- und Konstruktionsprozesses anhand einiger bereits realisierter und aktuell laufender Projekte. In der firmeneigenen Werkstatt für Baumaschinen und Firmenfahrzeuge rückten dann besonders große Baustellenfahrzeuge, die gerade zur winterlichen Wartung in der Werkstatt waren, in den Fokus des Interesses. Werkstattleiter Christian Dobmeier erklärte den Schülern die Maschinen und zeigte ihnen auch das große Reifenlager für Pkws, Lkws und Baufahrzeuge.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

10.05.2016 Rädlinger muss sich Landratsamt geschlagen geben

Gestern Abend standen sie sich wieder einmal gegenüber – die Mannschaften des Landratsamts Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Das jährliche Fußballspiel ist...[mehr]



17.01.2013 Übergroße Ladeschaufeln individuell gefertigt

Wie viele Schaufelfüllungen braucht es, um einen 3-Achs-LKW komplett zuladen? Eine reicht mit der individuell konstruierten Ladeschaufel desRädlinger Maschinenbaus...[mehr]



27.08.2012 Signale aus Funkmasten der Firma Rädlinger

Einen 50 Meter hohen und 16 Tonnen schweren Funkmasten erstellten Anfang August die Mitarbeiter der Abteilung Stahlbau der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH. Die...[mehr]