Werkshalle für Mühlbauer AG

In Zusammenarbeit mit dem Rädlinger Bauunternehmen erweitert die Stahlbau-Abteilung derzeit eine Produktionshalle am Hauptsitz der international tätigen Mühlbauer AG in Roding. Als Teil der Hochbaumaßnahme des Bauunternehmens realisiert Rädlinger Stahlbau die 8,5 m hohe Tragkonstruktion der Halle. Mit einer Beschichtung der Feuerschutzklasse F30 hält die 80 m lange, 40 m breite und 120 t schwere Struktur aus S235-Baustahl im Ernstfall selbst Flammen mindestens 30 Minuten lang stand. Die Installation der höchstpräzise gefertigten Stahlteile wird das Montage-Team innerhalb von zwei Wochen abschließen. Dem Rodinger Technologieunternehmen kommt dabei die vielseitige Kooperation innerhalb der Rädlinger Unternehmensgruppe zugute – das Ergebnis ist eine schlüsselfertige und hochmoderne Werkshalle aus einer Hand.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

18.02.2015 Besuchen Sie Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau auf dem VDBUM-Großseminar 2015

Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) lädt vom 24. bis 27. Februar 2015 zum 44. VDBUM-Großseminar ins La Strada Hotel in Kassel. Auf die...[mehr]



04.03.2014 JR Tilt 90 im Einsatz bei Rilo Baumaschinenservice

„Anwenderfreundlich und leichtgängig“ – nach den ersten Einsätzen und mehreren Stunden im Betrieb zeigten sich Nico und Lothar Ringelstetter, Geschäftsführer bei Rilo...[mehr]



19.09.2011 Rädlinger Produkte auf verschiedenen Messen

Regelmäßig präsentiert sich die Rädlinger Maschinen und Anlagenbau GmbH auf Messen und stellt ihre Produkte auf eigenen Ständen oder bei Partnern aus. Auch in diesem...[mehr]