Werkshalle für Mühlbauer AG

In Zusammenarbeit mit dem Rädlinger Bauunternehmen erweitert die Stahlbau-Abteilung derzeit eine Produktionshalle am Hauptsitz der international tätigen Mühlbauer AG in Roding. Als Teil der Hochbaumaßnahme des Bauunternehmens realisiert Rädlinger Stahlbau die 8,5 m hohe Tragkonstruktion der Halle. Mit einer Beschichtung der Feuerschutzklasse F30 hält die 80 m lange, 40 m breite und 120 t schwere Struktur aus S235-Baustahl im Ernstfall selbst Flammen mindestens 30 Minuten lang stand. Die Installation der höchstpräzise gefertigten Stahlteile wird das Montage-Team innerhalb von zwei Wochen abschließen. Dem Rodinger Technologieunternehmen kommt dabei die vielseitige Kooperation innerhalb der Rädlinger Unternehmensgruppe zugute – das Ergebnis ist eine schlüsselfertige und hochmoderne Werkshalle aus einer Hand.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

11.11.2014 Krapfenessen für den guten Zweck

Am 11.11. ist nicht nur Faschingsbeginn, sondern auch St. Martinstag, das Fest des Teilens! Zu diesem Anlass veranstaltete der Lions-Club Bayerwald den „1....[mehr]



15.10.2012 Verlängerung der Bagger-Reichweite um 5 Meter

Schlammbecken mit einem Mobilbagger säubern - eigentlich keine schwierigeAufgabe. Doch im speziellen Fall eines Kunden der Rädlinger Maschinen- undAnlagenbau GmbH war...[mehr]



12.04.2010 Relaunch der Internetseite Rädlinger Maschinenbau

Pünktlich zur Bauma 2010 ist auch der neue Internetauftritt der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH online. Nachdem letztes Jahr bereits der neue Internetauftritt...[mehr]