VDBUM Forentour macht Station am Firmensitz

Im Rahmen der VDBUM-Forentour besuchten gestern 33 Mitglieder des VDBUM Stützpunkts Regensburg den Firmensitz des Rädlinger Maschinen- und Anlagenbaus. Nach der Begrüßung stellte Vertriebsleiter Daniel Meindl die Rädlinger Unternehmensgruppe und den Bereich Baumaschinenausrüstung vor. Dabei zeigte er auch aktuelle Trends und Entwicklungen in der Baubranche auf und erklärte, welche Anforderungen sich daraus für die Hersteller von Baumaschinen und Baumaschinenausrüstung ergeben. Im zweiten Teil des Vortrags ging er darauf ein, wie Rädlinger auf diese Entwicklungen reagiert und mit passenden Anbaugeräten optimale Einsatzlösungen bietet – innerhalb des Standardprogramms, aber auch mit individuellen Sonderlösungen. Abschluss fand der Abend bei einer Werksführung, die den Besuchern zusätzliche Einblicke in die Produktion der Rädlinger Anbaugeräte ermöglichte.

Bei der VDBUM-Veranstaltung am Firmensitz in Cham handelte es sich bereits um den dritten Termin der Forentour. Insgesamt macht die Forentour im März und im April an 14 weiteren  Stationen halt. Weitere Informationen zu den Veranstaltungsorten und Terminen finden Sie hier.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

24.04.2015 Zweimal vier Rechtecksilos ausgeliefert

4,5 m ist jedes der acht Rechtecksilos breit, die die Abteilung Lohnfertigung der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH diese Woche auslieferte. Selbst auf breiten...[mehr]



06.02.2019 Robuste Ladeschaufeln für schweren Einsatz

Beim Einsatz in der Gewinnungs- und Abbruchindustrie sind Maschinen und Anbaugeräte starken Kräften ausgesetzt und müssen daher besonders robust verarbeitet sein. Beim...[mehr]



14.09.2015 JR Sommerfest mit beeindruckender Kulisse

Am Samstag traf sich die JR-Familie zum gemeinsamen Sommerfest im Steinbruch Blauberg. Mitarbeiter aller Standorte kamen gemeinsam mit ihren Familien, um einen schönen...[mehr]