Torsegen in Windischbergerdorf

13 Tore fielen gestern beim traditionellen Fußball-Match zwischen den Mannschaften des Landratsamts Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Nach einem Unentschieden im letzten Jahr freuten sich die Zuschauer dieses Mal über eine besonders torreiche Begegnung: Der sportliche Wettkampf endete schließlich 8 : 5 für die Rädlinger-Auswahl. Nach der Partie stärkten sich die Teams bei einem gemeinsamen Besuch auf dem Chamer Frühlingsfest.

Beide Mannschaften bedanken sich bei der SpVgg Windischbergerdorf, die zum wiederholten Male Umkleideräume und Spielfeld zur Verfügung stellte.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

27.04.2010 Rückblick Bauma 2010

Die 29. Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte fand vom 19. - 25. April 2010 in München statt. Die...[mehr]



11.02.2016 Vier historische Bahnbrücken im Bayerischen Wald saniert

Seit den Jahren um 1880 stehen die Ohetalbrücke, Nagerlbrücke und Deffernikbrücke bereits auf der Bahnstrecke Plattling - Bayerisch-Eisenstein. Geradezu jung ist im...[mehr]



23.01.2018 Märchenschloss Neuschwanstein im Blick

Rädlinger Stahlbau fertigt Verbindungsgang zu Hause vor und bringt ihn in Hohenschwangau in Position Vor der Kulisse von Schloss Neuschwanstein in Hohenschwangau...[mehr]