Starkes Team im Klippel-Mietpark: Kobelco Baumaschinen und Rädlinger Anbaugeräte

Auf die Rädlinger Anbaugeräte wurde Richard Klippel, Inhaber von Richard Klippel Baumaschinen Service aus Lautertal im Odenwald, vor einigen Jahren über einen Kunden aufmerksam. Seitdem verkauft er sowohl einzeln als auch im Paket unterschiedliche Rädlinger Löffeltypen und -klassen sowie JR Tilt Drehmotoren. Die Zufriedenheit seiner Kaufkunden mit der Baugeräteausrüstung veranlasste Klippel nun dazu, diese auch für die Mietgeräte zu verwenden.

Seit Februar ist das Unternehmen offizieller Partner der Firma EMB Baumaschinen (Kobelco-Exklusivpartner in Süddeutschland) und verkauft Kobelco Baumaschinen bis acht Tonnen. Auch der eigene Mietpark besteht aus Kobelco Baggern. Für diese Leihmaschinen verwendet Klippel Anbaugeräte von Rädlinger. Verschiedene Tieflöffel sowie Grabenräumlöffel mit Zylinder der Klassen 0,2 (bis 1,8 Tonnen), 0,4 (bis 3,5 Tonnen) und 0,6 (bis 6 Tonnen) hat das Unternehmen im Einsatz.

Seinen Baumaschinen-Service für Garten-, Landschafts-, Hoch- und Tiefbau sowie kommunale Dienstleistungen führt Richard Klippel seit 2003. Darüber hinaus verkauft er Neu- und Gebrauchtmaschinen und repariert bzw. wartet Baumaschinen und Landtechnik sämtlicher Hersteller.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

20.05.2014 Erstausrüster für neue Kubota Radlader

Mitte 2012 machte sich Kubota, deutscher Marktführer für Kompakt- und Kurzheckbagger, auf die Suche nach einem starken Partner zur Ausrüstung der geplanten neuen...[mehr]



22.09.2015 JR Tilt 490 auf der NordBau vorgestellt

Auch in diesem Jahr nahm der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau als einziger Hersteller von Anbaugeräten mit einem eigenen Stand auf der NordBau in Neumünster teil....[mehr]



27.01.2017 Nachrüstung hydraulischer Zusatzkreislauf für JR Tilt 90

Alexander Braun (4. von links) ist Auszubildender beim Reichert Servicecenter in Sinzheim und steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung zum Land- und...[mehr]