Stahlbau 2013: Schwergewichte und Riesen

Viele Schwertransporte verließen in diesem Jahr den Rädlinger Bauhof in Cham. Beladen mit überlangen und riesigen Stahlkonstruktionen leisteten die Fahrer der Tieflader nicht nur einmal Präzisionsarbeit.

Solche Großkonstruktionen entstanden zum Beispiel für den Auftrag einer Brücke über die Alz in Trostberg. Die Fußgängerbrücke ist 61 m lang, 1,40 m hoch und 3,50 m breit. In jeweils zwei Teilen wurden die beiden Kastenträger aus zusammengeschweißten Blechen an Ort und Stelle gebracht. Für schwierige Bedingungen bei der Montage im Februar sorgten die Kälte und der schneebedeckte Boden.

Der Winter erschwerte auch die Montage der Stahlkonstruktionen für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses im schwäbischen Thierhaupten. Insgesamt wurden 50 t Stahl für den Dach- und Fassadenbau auf einer Fläche von 1.000 m² verbaut. Die Schwierigkeit bestand in der architektonisch anspruchsvollen Form des Betriebsgebäudes mit Fahrzeughalle und Schlauchturm.

Weitere Projekte in diesem Jahr umfassten Dachkonstruktionen für die neugebaute Sporthalle des Gymnasiums Grünwald und die Glückauf Halle Peißenberg. Die Stahlbinder hatten jeweils eine Länge von 31 m, wogen zwischen 12 und 27 t und erhielten im Falle der Glückauf Halle eine zusätzliche Brandschutzbeschichtung. Für die Sanierung der Tiefgarage „Am Frauenfeld“ in Oberschleißheim erhielt der Rädlinger Stahlbau außerdem den Zuschlag zur Produktion und Montage der Stützen und Stahlplatten für Decke und Unterfangkonstruktion. Auch Stahlpfosten zur Befestigung von Fledermausschutzwänden und Torsionsbalken, mit deren Hilfe auf Brücken Lärmschutzwände und Befestigungspfosten angebracht werden können, verließen die Produktionshallen.

Weitere Aufträge für Stahlbauarbeiten erhielt der Rädlinger Stahlbau für den Neubau der Malerwerkstätten des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ ) Regensburg, den Neubau des Schulschwimmbads Altdorf und die Konstruktion einer Stahltreppe mit Podest und Vordach für eine Logistikhalle von Continental.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

03.09.2013 24 neue Auszubildende bei der Unternehmensgruppe Rädlinger

Neben theoretischem Wissen und praktischen Fertigkeiten werden die 24 neuen Auszubildenden bei der Unternehmensgruppe Rädlinger während der Lehrzeit auch ihre sozialen...[mehr]



21.06.2018 Mit Grabentrapezlöffeln mehrere Arbeitsschritte in einem erledigen

Gräben säubern, Unrat ausheben und Bankette begradigen – so lautete der Auftrag, die der Kunde der Firma Goldhausen aus Bannberscheid in Rheinland-Pfalz auszuführen...[mehr]



13.08.2010 Rädlinger Löffel auf der NordBau und GaLaBau

Auf den Messen NordBau und GaLaBau stellen wir verschiedene Produkte bei unseren Partnern aus. Zu sehen sind insbesondere Grabenraumlöffel mit Rädlinger Drehmotoren,...[mehr]