Rädlinger’s Unternehmenslösung „MAB-Saperion-Crosscap“ in Berlin vorgestellt

Beim von VDMA veranstalteten Erfahrungsaustausch in Berlin Mitte September stellte Martin Baudrexl, EDV-Leiter bei der Firma Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH, die firmeneigene Unternehmenslösung MAB-Saperion-Crosscap vor. Unter dem Titel „Posteingang, DMS und ERP aus einem Guss“ erklärte er das System, die Einbindung in die Geschäftsprozesse und gab einen Ausblick über weitere Entwicklungen. 

Ein Zeitungsartikel machte die Veranstalter der Tagung, die PSIPENTA Software Systems GmbH, auf Baudrexl und das von ihm zu einer ganzheitlichen IT-Lösung erweiterte und ausgebaute System aufmerksam. Zusammen mit anderen Experten aus der Praxis folgte er der Einladung nach Berlin. Der Austausch zum Thema „Dokumentenmanagement in der Industrie: DMS-Lösungen in der Praxis“ zeigte, dass die Unternehmenssoftware „MAB“ den Lösungen der anderen Teilnehmer in nichts nachsteht. Dennoch konnte Martin Baudrexl neue Ideen und Optimierungsmöglichkeiten gewinnen.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

08.01.2015 Neuer Meilenstein: Serienfertigung hält Einzug

2014 konnte der Rädlinger Maschinenbau eine enorme Steigerung der Stückzahlen verzeichnen. Die serielle Fertigung einiger Produktreihen wurde dadurch nicht nur sinnvoll,...[mehr]



28.03.2013 Groß - Stark - Effizient

Als einer der führenden Baumaschinenausrüster im deutschsprachigen Raum entwickelt und fertigt die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH mithilfe modernster...[mehr]



10.07.2018 Der Jahn zu Gast in Cham

Der Besuch beim Jahn Testspiel gegen den ASV Cham hatte sich am Samstag für die circa 1500 ostbayerischen Fußballfans, die sich auf dem Gelände am Quader eingefunden...[mehr]