Rädlinger Stahlbau realisiert Lagerhalle für Paletten-Hersteller

Über die Sommermonate realisierte der Rädlinger Stahlbau für den Paletten-Hersteller Bössl in Schönthal eine neue Lagerhalle mit einer Fläche von über 1.900 m² und übernahm die Detail- und Werkplanung sowie die Fertigung, Auslieferung und Montage der Baugruppen. Die Photovoltaikanlage auf dem Satteldach konzipierte und montierte RWenergy, die eigene Sparte für Elektrotechnik. Den Bodenbelag in Form einer halbstarren Deckschicht baute der Firmenbereich Asphaltbau ein. Das Ergebnis ist ein modernes Gebäude mit Vordach, das logistische Funktionalität und energiewirtschaftliche Ansprüche vereinbart. Insgesamt wurden 82 Tonnen feuerverzinkter Stahl für die Tragkonstruktion verbaut. Unterbrochen wird das Satteldach mit einer 12-Grad-Neigung durch ein gewölbtes Lichtband von 50 Metern Länge.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

15.05.2018 Torsegen in Windischbergerdorf

13 Tore fielen gestern beim traditionellen Fußball-Match zwischen den Mannschaften des Landratsamts Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Nach einem Unentschieden...[mehr]



28.03.2013 Groß - Stark - Effizient

Als einer der führenden Baumaschinenausrüster im deutschsprachigen Raum entwickelt und fertigt die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH mithilfe modernster...[mehr]



12.12.2014 Spezialisten für anspruchsvolle Stahl- und Schweißkonstruktionen

Stahlbau und Lohnfertigung – Aufstrebende Bereiche bei Rädlinger! Nicht selten verlassen Schwertransporte das Rädlinger Firmengelände in Windischbergerdorf bei Cham....[mehr]