Rädlinger muss sich Landratsamt geschlagen geben

Gestern Abend standen sie sich wieder einmal gegenüber – die Mannschaften des Landratsamts Cham und der Rädlinger Unternehmensgruppe. Das jährliche Fußballspiel ist inzwischen feste Tradition. Nach zwei Siegen in Folge musste sich die Rädlinger-Auswahl dieses Jahr dem Team des Landratsamts, das sich personell etwas von der Rädlinger-Truppe verstärken lassen musste, geschlagen geben. Nachdem Rädlinger zunächst 3:1 in Führung ging, starte das Landratsamt Cham eine imposante Aufholjagd und entschied am Ende das Spiel bei einem Spielstand von 3:6 für sich. Ausklingen ließen die beiden Mannschaften den Abend am Chamer Volksfest. Der Dank beider Mannschaften gilt der SpVgg Windischbergerdorf, die ihre Umkleideräume und das Spielfeld zur Verfügung stellte.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

17.08.2018 7.400 Euro für den ASV-Nachwuchs

1.500 Zuschauer verfolgten im Juli das Testspiel des Zweitligisten SSV Jahn Regensburg gegen den ASV Cham im Kappenberger Sportzentrum in Cham. Eingefädelt hatte das...[mehr]



25.06.2018 Laufend ins Ziel – Rädlinger Laufteam beim Chamer Stadtlauf

Bei bestem Laufwetter machten sich 17 Kolleginnen und Kollegen und zwei ihrer Kinder als „Rädlinger Laufteam“ am 24. Juni gemeinsam mit mehr als 600 weiteren...[mehr]



25.01.2019 Coreum – Das Herz der Baumaschinenwelt

Die Baumaschinenwelt "Coreum" in Stockstadt nahe Frankfurt ist der neue Treffpunkt der Bau- und Umschlagmaschinen-Branche. Ein optimaler Ort für den Rädlinger...[mehr]