Produktoffensive im GaLaBau-Markt

Die GaLaBau-Branche wächst: Baumaschinenhersteller platzieren laufend neue Produkte, um sich für das wachsende Marktsegment GaLaBau optimal aufzustellen. Auch Rädlinger erweitert sein Sortiment an speziellen Anbaugeräten, um alle Geräteklassen mit idealen Grabgefäßen und Schwenkmotoren auszurüsten. Ziel ist es als Vollsortimenter den Garten-, Landschafts- und Freiflächenbau optimal bedienen zu können.

Neue Version des JR Tilt 90 kommt

Der erste Schritt dahin ist mit der Einführung des Drehmotors „JR Tilt 90“ auf der bauma 2013 bereits getan. Mit seiner Hilfe lassen sich Anbaugeräte um 90 Grad in beide Richtungen schwenken. Daher erfüllt er exakt die Ansprüche des GaLaBaus – vielseitiges und flexibles Arbeiten auf engstem Raum. Bisher ist der JR Tilt 90 in den Versionen 590 (bis 6 Tonnen), 790 (bis 8 Tonnen) und 1090 (bis 10 Tonnen) am Markt. Mit der GaLaBau-Messe im September wird der 390er, eine kleinere Version für Minibagger von 1,8 bis 3,8 Tonnen eingeführt.

Optimierungen und zusätzliche Klassen im Mini-Löffel-Segment

Das passende Werkzeug für Minibagger jeder Größe und Marke – darauf arbeitet Rädlinger mit der Erweiterung und feineren Größenabstufung des Angebots an Tief-und Grabenräumlöffel im Mini-Löffel-Bereich hin. Künftig wird Rädlinger mit seinen Anbaugeräten einer deutlich breiteren Produktpalette an Baggern von bis zu neun Tonnen mit spezifischen Lösungen gerecht. In Zusammenhang mit der Ausarbeitung des neuen Klassenangebots erfolgt auch eine konstruktive Überarbeitung der Mini-Löffel, die sich – so viel darf bereits verraten werden – bis zur GaLaBau-Messe mit neuem Gesicht präsentieren. Optimierungen hinsichtlich Formgebung, Material und Fertigungsverfahren sollen den Qualitätsstandard der Rädlinger Produkte weiter erhöhen und versprechen nicht zuletzt günstigere Preise und eine verbesserte Bedienbarkeit.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

03.09.2014 Unternehmensgruppe Rädlinger heißt 22 neue Auszubildende und zwei duale Studenten willkommen

Für 24 junge Menschen begann mit dem Start des neuen Ausbildungsjahrs bzw. mit dem Eintritt in ein duales Studium bei der Unternehmensgruppe Rädlinger ein neuer,...[mehr]



11.11.2014 Krapfenessen für den guten Zweck

Am 11.11. ist nicht nur Faschingsbeginn, sondern auch St. Martinstag, das Fest des Teilens! Zu diesem Anlass veranstaltete der Lions-Club Bayerwald den „1....[mehr]



22.11.2013 Schnellwechselsysteme für spezielle Anforderungen

Mit Schnellwechslern lassen sich Anbaugeräte schnell und einfach aufnehmen und wechseln. Der wirklich entscheidende Vorteil aber ist, dass für jede Einsatzanforderung...[mehr]