Neue Sonderkonstruktion entwickelt: Rädlinger Schleppschaufel

Seit Kurzem bietet Rädlinger eine eigens konstruierte Schleppschaufel. Die Sonderkonstruktion zeichnet sich u.a. durch ihre äußerst robuste Bauweise aus hochverschleißfestem Stahl aus. Sie findet in Sand- oder Kiesgruben sowie bei Erd- oder Deichbauarbeiten Anwendung. Dabei dient die Schleppschaufel zum einen der Unterwasserkiesgewinnung in Verbindung mit einem Seilbagger, zum anderen wird sie zum Fördern und Aufnehmen von Schüttgut verwendet. Eine einfache Anwendung wird aufgrund ihrer leichten Bedienbarkeit optimal gewährleistet. Sonderanfertigungen der Schleppschaufel nach individuellen Kundenwünschen können realisiert werden.

 

Weitere Infos finden Sie hier


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

04.04.2013 Mit neuen und optimierten Produkten zur bauma

„Nicht ausruhen - noch besser werden“, hieß das Ziel des Josef RädlingerMaschinenbaus seit der letzten bauma. Das Fazit des Herstellers von Anbaugeräten vor Beginn der...[mehr]



12.05.2016 Bestens aufgestellt für die nächsten Jahre

Es zeichnete sich bereits in den ersten Messetagen ab und steht kurz nach der Messe fest: Die bauma 2016 war für den Baumaschinenausrüster Rädlinger ein überwältigender...[mehr]



05.07.2016 Hausmesse zum 50. Jubiläum

Zum 50. Firmenjubiläum veranstalte Böhrer Baumaschinen in Erlensee, der jüngsten von sechs Niederlassungen, vergangenes Wochenende eine Hausmesse und feierte mit...[mehr]