JR Tilt 90 im Einsatz bei Rilo Baumaschinenservice

„Anwenderfreundlich und leichtgängig“ – nach den ersten Einsätzen und mehreren Stunden im Betrieb zeigten sich Nico und Lothar Ringelstetter, Geschäftsführer bei Rilo Baumaschinenservice, begeistert von Rädlingers neuestem Produkt, dem JR Tilt 90. Angebaut an einen Eurocomach ES28ZT bestätigten die Mietparkbetreiber das Potenzial der Schwenkfunktion von zweimal 90 Grad. Im Einsatz bei einem im Erdbau tätigen Kunden wurde deutlich, dass sich das Material mit dem Drehmotor besser dosieren lässt und Arbeiten selbst auf kleinstem Raum kein Problem mehr darstellen. Vor allem die neue Flexibilität im Handling mit dem JR Tilt 90 überzeugte.

Bis jetzt ist der Mietpark des Rilo Baumaschinenservice in Hersbruck mit zwei Drehmotoren der Variante 590 ausgestattet. Besonders die integrierte Drehdurchführung zur schlauchlosen Ansteuerung von hydraulischen Schnellwechslern lobten die Geschäftsführer. So sei ein reibungsloser Ablauf im Mietparkbetrieb sichergestellt, da die Störanfälligkeit gering ist und Einsatzschäden vermieden werden. Weitere Drehmotoren in unterschiedlichen Größenklassen sind bereits in Bestellung.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

01.02.2012 Mit FEM Simulationen Material und Kosten sparen sowie Fehler vermeiden

Bereits letztes Jahr wurde eine spezielle Software für konstruktionsunterstützende FEM Simulationen angeschafft. Seither kümmert sich ein eigens dafür vorgesehener...[mehr]



27.01.2017 Nachrüstung hydraulischer Zusatzkreislauf für JR Tilt 90

Alexander Braun (4. von links) ist Auszubildender beim Reichert Servicecenter in Sinzheim und steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung zum Land- und...[mehr]



28.05.2015 Anbaugeräte für beste Bagger-Choreographien im Erdbau

Fast wie eine einstudierte Choreographie sah das Zusammenspiel des tonnenschweren Ensembles aus Baggern, Lastwagen, Raupen, Fräsen und Walzen beim Bau der Ortsumfahrung...[mehr]