Harter Einsatz für Rädlinger Schleppschaufel

In der Kiesgrube der Firma Gral Schotter GmbH erledigt die 4 ½ cyd. Rädlinger Schleppschaufel einen harten Job. Bei einer Abbautiefe von bis zu 13 m überwindet
sie extrem harte Steinschichten. Angebaut an einen Heavy Duty Seilbagger 6130 HD von Sennebogen lassen sich dennoch in der Stunde rund 280 t Kies abbauen.
Ein Einsatzvideo des Rädlinger Schürfkübels finden Sie unter folgendem Link: http://www.youtube.com/watch?v=jzaxVd_Y9EI.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

20.04.2009 Rädlinger auf der Intermat 2009 in Paris

Die Intermat ist die Internationale Fachmesse Für Ausrüstungen und Verfahren im Hoch- und Tiefbau und in der Baustoffindustrie. Das weltweite Fachtreffen der Bau- und...[mehr]



12.12.2014 Spezialisten für anspruchsvolle Stahl- und Schweißkonstruktionen

Stahlbau und Lohnfertigung – Aufstrebende Bereiche bei Rädlinger! Nicht selten verlassen Schwertransporte das Rädlinger Firmengelände in Windischbergerdorf bei Cham....[mehr]



24.06.2014 Die bessere Lösung: Schwenken mit Drehmotoren

Drehmotoren geben Baggerfahrern auf beengten Baustellen Bewegungsspielraum für Arbeiten auf kleinstem Raum, bei Großprojekten gewährleisten sie eine enorme...[mehr]