Groß - Stark - Effizient

Als einer der führenden Baumaschinenausrüster im deutschsprachigen Raum entwickelt und fertigt die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH mithilfe modernster Technologien Baggerlöffel, Schnellwechselsysteme, Radladerschaufeln sowie Drehmotor-Produkte. Zu den Spezialkompetenzen des Unternehmens gehören vor allem große Anbaugeräte, die durch hohe Effizienz sowie enorme Zeit- und Kostenersparnis überzeugen. Seine besondere Kompetenz im Bereich Großanbaugeräte stellte Rädlinger mit einem kürzlich durchgeführten Auftrag erneut unter Beweis.

Das georderte Paket enthielt eine extra große Ladeschaufel mit hydraulischem Niederhalter sowie eine Hochkippschaufel. Im Auftragsumfang inbegriffen war außerdem ein Volvo kompatibler Schnellwechsler für einen Lader mit einem Einsatzgewicht von 17 bis 22 Kilogramm. Die Ladeschaufel hat eine Schnittbreite von 3300 Millimeter, fasst 8000 Liter und eignet sich zur Beförderung von Schüttgut von bis zu 0,7 Tonnen pro Kubikmeter. Der hydraulische Niederhalter ermöglicht durch das Festhalten von losem Material während des Transports eine optimale Ladungssicherung. Die Hochkippschaufel ist mit einer Schnittbreite von 3700 Millimeter, einem Fassungsvermögen von 10000 Litern und einer maximal zu befördernden Schüttgutmenge von 0,6 Tonnen pro Kubikmeter sogar noch größer und eignet sich hervorragend für alle Einsätze mit großen Auskipphöhen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurden die Anbaugeräte optimal an die Anforderungen des späteren Trägerfahrzeugs angepasst und die Maschine inklusive Schaufeln intensiv auf Standsicherheit überprüft. Die durchgeführte Optimierung der Anbaugeräte in Gewicht und Form ermöglicht die Nutzung der maximalen Leistungsfähigkeit und eine daraus resultierende Erhöhung der Produktivität. Durch die individuellen Anpassungen schafft Rädlinger somit die Voraussetzungen für eine wirtschaftliche und höchst effiziente Arbeitsweise beim Kunden.

Um erstklassige Qualität bieten zu können, arbeiten die Konstrukteure bei Rädlinger ständig an der Verbesserung der Produkte. Nicht nur bei individuellen Anfertigungen, sondern auch bei Standardprodukten werden Gewichts- und Formverbesserungen durchgeführt. Die modifizierten Produkte und neuen Lösungen werden auf der bauma zu sehen sein.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

18.08.2011 Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH – lokal wie global erfolgreich

Die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH, die Teil der in Cham ansässigen Josef Rädlinger Unternehmensgruppe ist, startete erfolgreich ins Jahr 2011. Mit nationalen...[mehr]



22.12.2014 Jahresrückblick: Neues in der Baumaschinenausrüstung

Stillstand und Ausruhen auf dem Erfolg bestehender Produkte sind für Baumaschinenausrüster Dinge der Unmöglichkeit. Baubranche sowie Gewinnungsindustrie und damit die...[mehr]



22.01.2019 Versetzt: Komplette Halle zieht an neuen Standort

Ein außergewöhnliches Projekt: Rädlinger Stahlbau plante und realisierte für das Unternehmen Ensinger den Umzug einer Halle als Ganzes und sparte ihm dadurch enorme...[mehr]