Erlebnistag bei Kiesel in Karlsruhe

Der Besuch des Kiesel Erlebnistags in Karlsruhe lohnte sich in diesem Jahr doppelt: Es gab nicht nur die Produktpalette des Händlers für Bau-, Umschlag- und Gebrauchtmaschinen zu bewundern, sondern auch den neuen Standort unmittelbar neben dem Messegelände, den die Kiesel Süd GmbH erst kürzlich bezogen hat.

Die Herzen der Baumaschinen-Begeisterten schlugen beim Bestaunen und Fachsimpeln über Bagger, Radlader, Kipper und Anbaugeräte verschiedenster Hersteller und Gewichtsklassen höher. Das Rahmenprogramm bot allen Besuchern die Möglichkeit, ihr Geschick beim Lenken eines Minibaggers auszuprobieren.

Mit von der Partie beim Erlebnistag war auch Alexander Wirthwein, der als Gebietsverkaufsleiter von Rädlinger unter anderem den Standort Karlsruhe betreut. Er erläuterte den Besuchern die Vorzüge der Baggerlöffel, die die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH für die Tochtergesellschaft Kiesel Abbruch- & Recycling Technik GmbH (K-ART) herstellt.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

24.02.2015 Grabentrapezlöffel – Nischenprodukt und Anwenderliebling

Trapezlöffel gehören selten zur Grundausstattung eines Baggers. Gilt es aber verschlammte und zugewachsene Gräben zu reinigen, instabile und ausgespülte Bankette zu...[mehr]



16.02.2018 Leben im Steinbruch

In Kooperation mit dem LBV wird der Steinbruch Blauberg zum idealen Lebensraum für hunderte Gelbbauchunken. Fernsehen, Radio, Tageszeitung – die Gelbbauchunken im...[mehr]



20.04.2009 Rädlinger auf der Intermat 2009 in Paris

Die Intermat ist die Internationale Fachmesse Für Ausrüstungen und Verfahren im Hoch- und Tiefbau und in der Baustoffindustrie. Das weltweite Fachtreffen der Bau- und...[mehr]