Der Jahn zu Gast in Cham

Der Besuch beim Jahn Testspiel gegen den ASV Cham hatte sich am Samstag für die circa 1500 ostbayerischen Fußballfans, die sich auf dem Gelände am Quader eingefunden hatten, gelohnt. Neben einem unterhaltsamen Spiel (Endstand 9:1 für die Jahnelf) wurde auch ein buntes Rahmenprogramm geboten. Jahn Maskottchen „Jahni“, ein attraktives Gewinnspiel an der Torwand der Jahn Fußballschule, eine Autogrammstunde und – als Höhepunkt des Rahmenprogramms – die offizielle Verkündung der Verlängerung der Partnerschaft zwischen der Unternehmensgruppe Rädlinger und dem SSV Jahn. Rädlinger hatte das Testspiel im Rahmenseiner Kooperation ermöglicht und maßgeblich organisiert. Die Unternehmensgruppe ist sowohl dem ASV als auch dem Jahn eng verbunden ist – dem SSV als Premium Partner, dem ASV als Sponsor des Jugendförderprogramms „Heldenschmiede“. Der ASV Cham wiederum gehört zu den Partnervereinen des Jahn Nachwuchsleistungszentrums Jahnschmiede. Ein Spiel von und zwischen Partnern also. Der Erlös kommt der Nachwuchsförderung des ASV Cham zugute.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

04.04.2013 Mit neuen und optimierten Produkten zur bauma

„Nicht ausruhen - noch besser werden“, hieß das Ziel des Josef RädlingerMaschinenbaus seit der letzten bauma. Das Fazit des Herstellers von Anbaugeräten vor Beginn der...[mehr]



12.07.2010 Amand vergibt Löffelpaket an Rädlinger und Karl Müller

Die Amand Unternehmensgruppe aus Ratingen hat mit nahezu 120 Caterpillar© Maschinen den gesamten Gerätebestand ausgetauscht. Dabei setzt das Unternehmen hinsichtlich der...[mehr]



11.04.2014 Produktoffensive im GaLaBau-Markt

Die GaLaBau-Branche wächst: Baumaschinenhersteller platzieren laufend neue Produkte, um sich für das wachsende Marktsegment GaLaBau optimal aufzustellen. Auch Rädlinger...[mehr]