Besuchen Sie uns auf der Mawev-Show!

Unter dem Motto „Kein Stein bleibt auf dem anderen!“ öffnet die Mawev-Show vom 18.03.2015 – 21.03.2015 in Enns nahe der österreichischen Stadt Linz wieder seine Tore. Auch die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH nimmt sich dieses Motto dieses Jahr als Aussteller zu Herzen. Somit können sich die Besucher der Mawev-Show auf ein breites Spektrum von Exponaten freuen. Angefangen bei der wendigen und präzisen Technik aus dem Bereich GaLaBau, den leistungsstarken und effektiven Anbaugeräten für den Erd- und Tiefbau sowie die Produkte aus den Abteilungen Gewinnung, Mining oder Abbruch- und Recycling.

Eines der Highlights am Messestand ist der Felslöffel der Klasse III/IV mit einer Schnittbreite von 1,6 Meter und einem Volumen von mehr als 2.400 Liter.

Weiterer Hingucker wird der Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifer sein, welcher sich zum Verladen, Sortieren sowie Versetzen selbst schwerer Materialien eignet. Zu den Exoten auf der Messe wird sicherlich die Rädlinger Schleppschaufel gehören.

Um dem Motto der Mawev-Show gerecht zu werden, bringt der Drehmotor JR Tilt 90 Bewegung auf den Stand. Angebaut an einen Minibagger wird das noch junge Produkt im Sortiment seine Schwenkfunktion um beidseitig 90 Grad mit verschiedenen Anbaugeräten unter Beweis stellen. Aber auch bewährte Anbaugeräte aus dem Hause Rädlinger wie Tieflöffel unterschiedlichster Größenklassen und der Grabenräumlöffel mit Drehmotor fehlen nicht.

Lassen Sie sich live von unseren Neuheiten und bewährten Anbaugeräten begeistern und besuchen Sie uns auf unserem Stand am Freigelände C31!

Wir freuen uns, Sie auf unserem Messestand begrüßen zu dürfen!


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

28.03.2013 Groß - Stark - Effizient

Als einer der führenden Baumaschinenausrüster im deutschsprachigen Raum entwickelt und fertigt die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH mithilfe modernster...[mehr]



12.08.2016 Collecting Unit minimiert Störungsanfälligkeit

Der Drehmotor JR Tilt 90 ist inzwischen in fünf Größenklassen fest am Markt etabliert. Mit ihm lassen sich Anbaugeräte, für mehr Flexibilität im Einsatz, um 90 Grad in...[mehr]



11.02.2016 Vier historische Bahnbrücken im Bayerischen Wald saniert

Seit den Jahren um 1880 stehen die Ohetalbrücke, Nagerlbrücke und Deffernikbrücke bereits auf der Bahnstrecke Plattling - Bayerisch-Eisenstein. Geradezu jung ist im...[mehr]