bauma 2013: Besucher aus der ganzen Welt am Rädlinger Stand

Mit dem Herzstück des Messestands, dem komplett neu entwickelten JR Tilt 90, fesselte Rädlinger viele Blicke nationaler und internationaler Besucher auf der bauma 2013. Neben dem Drehmotor, der seine Beweglichkeit lebhaft unter Beweis stellte, zogen auch der Riesen-Felslöffel sowie weitere optimierte Anbaugeräte das Interesse auf sich.

Einen noch internationaleren Eindruck machte die einwöchige Messe in München vom 15.-21- April dieses Mal. Besucher aus Indien, China und Osteuropa aber auch aus den USA und aus Neuseeland fanden den Weg zum Rädlinger Messestand. Viele Kontakte zu potenziellen Lieferanten und Kunden aus der ganzen Welt konnten neu geknüpft werden. Aber auch bestehende Geschäftsbeziehungen intensivierten die Vertriebsmitarbeiter sowie die Geschäftsführung des Rädlinger Maschinenbaus vor Ort.

Für das restliche Jahr stellt der Erfolg der Messe einen wichtigen Ausgangspunkt dar, um die vielen neuen und optimierten Anbaugeräte noch stärker am Markt zu integrieren


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

10.07.2018 Der Jahn zu Gast in Cham

Der Besuch beim Jahn Testspiel gegen den ASV Cham hatte sich am Samstag für die circa 1500 ostbayerischen Fußballfans, die sich auf dem Gelände am Quader eingefunden...[mehr]



01.04.2016 Eine Runde drehen auf dem bauma-Stand von Rädlinger

Etwas zu drehen bedeutet Bewegung und etwas zu bewegen steht für Fort-schritt. Der Baumaschinenausrüster Rädlinger stellt deshalb seinen Auftritt auf der bauma 2016...[mehr]



03.05.2019 Combi Wear Parts und Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau besiegeln Vertriebspartnerschaft

Auf der Weltleitmesse bauma in München übergab der schwedische Verschleißteilhersteller Combi Wear Parts AB das „Authorized Distributor Certificate“ an die Rädlinger...[mehr]