bauma 2013: Besucher aus der ganzen Welt am Rädlinger Stand

Mit dem Herzstück des Messestands, dem komplett neu entwickelten JR Tilt 90, fesselte Rädlinger viele Blicke nationaler und internationaler Besucher auf der bauma 2013. Neben dem Drehmotor, der seine Beweglichkeit lebhaft unter Beweis stellte, zogen auch der Riesen-Felslöffel sowie weitere optimierte Anbaugeräte das Interesse auf sich.

Einen noch internationaleren Eindruck machte die einwöchige Messe in München vom 15.-21- April dieses Mal. Besucher aus Indien, China und Osteuropa aber auch aus den USA und aus Neuseeland fanden den Weg zum Rädlinger Messestand. Viele Kontakte zu potenziellen Lieferanten und Kunden aus der ganzen Welt konnten neu geknüpft werden. Aber auch bestehende Geschäftsbeziehungen intensivierten die Vertriebsmitarbeiter sowie die Geschäftsführung des Rädlinger Maschinenbaus vor Ort.

Für das restliche Jahr stellt der Erfolg der Messe einen wichtigen Ausgangspunkt dar, um die vielen neuen und optimierten Anbaugeräte noch stärker am Markt zu integrieren


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

22.09.2015 JR Tilt 490 auf der NordBau vorgestellt

Auch in diesem Jahr nahm der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau als einziger Hersteller von Anbaugeräten mit einem eigenen Stand auf der NordBau in Neumünster teil....[mehr]



15.10.2012 Verlängerung der Bagger-Reichweite um 5 Meter

Schlammbecken mit einem Mobilbagger säubern - eigentlich keine schwierigeAufgabe. Doch im speziellen Fall eines Kunden der Rädlinger Maschinen- undAnlagenbau GmbH war...[mehr]



06.09.2018 41 neue Auszubildende

Die Rädlinger Unternehmensgruppe stellt in diesem Jahr den eigenen Ausbildungsrekord ein. Erstmals starten gleichzeitig über 40 Auszubildende in 15 verschiedenen Berufen...[mehr]