Bauma 2007 - Messe der Superlative für Aussteller und Besucher

Rekordbesuch am Stand der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Die Bauma 2007 war die erfolgreichste bauma aller Zeiten. Rund 500.000 Besucher aus 190 Ländern bestätigten ihre führende Position als bedeutendste Plattform für die Bauindustrie weltweit. 3.041 Aussteller präsentierten ihre Produkte und Leistungen in München auf rund 540.000 Quadratmetern.
Mittendrin, statt nur dabei, war auch die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH mit ihrem Stand in der Halle A6. An den sieben Messetagen präsentierte das Team um Geschäftsführer Werner Rädlinger und Vertriebsleiter Thomas Paa die neuesten Entwicklungen und Technologien im Bereich Baumaschinenausrüstungen. Der überwältigende Besucheransturm bestätigte den hohen Bekanntheitsgrad und die hervorragende Qualität der Anbaugeräte von Rädlinger. Begeistert waren Händler und Kunden insbesondere vom Schwenkrotator, der erstmals auf der bauma präsentiert wurde. Doch auch die weiteren Ausstellungstücke, wie Schnellwechsler, Drehmotore und Grabenräumlöffel waren dicht umringt von den Messebesuchern aus aller Welt.
Zusätzlich zu den Exponaten am eigenen Messestand, wurden zahlreiche "Rädlinger"-Anbaugeräte an den auf dem gesamten Messegelände ausgestellten Baumaschinen von Händlern und Kunden dem Fachpublikum präsentiert.
"Die Bauma 2007 war für das Maschinenbauunternehmen Rädlinger erneut ein voller Erfolg. Viele bestehende Kontakte zu unseren nationalen und internationalen Kunden konnten weiter vertieft und zahlreiche neue, viel versprechende Geschäftsbeziehungen konnten entwickelt werden", so Vertriebsleiter Paa. Die Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH bedankt sich auf diesem Wege bei allen Messebesuchern und hofft auf eine weitere gute Zusammenarbeit.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

09.12.2013 Christbaum schmückt den Petersplatz

Früher als erwartet kam der Rädlinger Tieflader mit dem Christbaum in Rom an. Mit den besten Wünschen der Waldmünchner und dem Segen von Bischof Rudolf Voderholzer...[mehr]



01.08.2016 Optimierung der Grabenräumlöffel für Minibagger

Mit dem Modellwechsel bei den Rädlinger Grabenräumlöffeln bis einschließlich Klasse 0,6 gehen mehrere Optimierungen einher. Sowohl in der starren als auch in der offenen...[mehr]



17.01.2019 Baggerlöffel made by Roboter

Zwei neue Schweißroboter im Schwandorfer Produktionswerk helfen die Bearbeitungszeiten zu reduzieren und die Stückzahlen zu erhöhen. Dafür wurden auch die...[mehr]