Ausbildungsjahr 2010 hat begonnen

Am 2. August 2010 begann dieses Jahr für insgesamt 16 Jugendliche die Ausbildung bei der Unternehmensgruppe Rädlinger. Die Mehrheit der Auszubildenden wird in der Firmenzentrale in Cham bei der Josef Rädlinger Bauunternehmen GmbH sowie bei der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH ausgebildet.

Darüber hinaus treten zwei Auszubildende ihre Lehrstelle bei der Josef Rädlinger Ingenieurbau GmbH in Vilshofen an. Im Berufs-Bildungs-Zentrum in Schwandorf starten ab 1.9.2010 ebenfalls zwei Auszubildende in den Berufen Industrie- bzw. Konstruktionsmechaniker.

Im Ausbildungsjahr 2010 werden folgende Berufe bei der Unternehmensgruppe Rädlinger  ausgebildet:
Bürokaufmann, Bauzeichner, Industriekaufmann, Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker, Kfz-Mechatroniker, Tiefbaufacharbeiter sowie Vermessungstechniker.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

19.09.2013 Kunden zeigen Rädlinger Produkte auf Messen

Angebaut an einen Radlader oder einen Bagger sind die Vorzüge und Funktionsweisen der Rädlinger Anbaugeräte doch am schnellsten zu erkennen. Auf der NordBau in...[mehr]



22.03.2010 Besuchen Sie uns auf der Bauma 2010

1995 präsentierten wir uns erstmals auf der Bauma mit einem eigens entwickelten Grabenräumlöffel mit Drehmotor. 2010 ist bereits unsere sechste Bauma - wir freuen uns...[mehr]



12.03.2015 VDBUM Forentour macht Station am Firmensitz

Im Rahmen der VDBUM-Forentour besuchten gestern 33 Mitglieder des VDBUM Stützpunkts Regensburg den Firmensitz des Rädlinger Maschinen- und Anlagenbaus. Nach der...[mehr]