Ausbildungsjahr 2010 hat begonnen

Am 2. August 2010 begann dieses Jahr für insgesamt 16 Jugendliche die Ausbildung bei der Unternehmensgruppe Rädlinger. Die Mehrheit der Auszubildenden wird in der Firmenzentrale in Cham bei der Josef Rädlinger Bauunternehmen GmbH sowie bei der Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH ausgebildet.

Darüber hinaus treten zwei Auszubildende ihre Lehrstelle bei der Josef Rädlinger Ingenieurbau GmbH in Vilshofen an. Im Berufs-Bildungs-Zentrum in Schwandorf starten ab 1.9.2010 ebenfalls zwei Auszubildende in den Berufen Industrie- bzw. Konstruktionsmechaniker.

Im Ausbildungsjahr 2010 werden folgende Berufe bei der Unternehmensgruppe Rädlinger  ausgebildet:
Bürokaufmann, Bauzeichner, Industriekaufmann, Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker, Kfz-Mechatroniker, Tiefbaufacharbeiter sowie Vermessungstechniker.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

18.02.2015 Besuchen Sie Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau auf dem VDBUM-Großseminar 2015

Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) lädt vom 24. bis 27. Februar 2015 zum 44. VDBUM-Großseminar ins La Strada Hotel in Kassel. Auf die...[mehr]



20.12.2018 Schnellwechsler und Grabenräumlöffel für Raupenbagger

Im Juni 2018 erhielt die im Rohrleitungs- und Anlagenbau tätige Streicher GmbH aus Deggendorf einen neuen Raupenbagger vom Typ Liebherr R926 Multi User. Das Gerät...[mehr]



01.12.2014 Pilotprojekt Eisenbahnbrücke A70

Sicherstellung des Ankündigungsverhaltens bei Spanngliedausfall infolge von Spannungsrisskorrosion Das Bauwerk der zweigleisigen Strecke Bamberg – Rottendorf unterführt...[mehr]