Abbruch- und Sortiergreifer neu im Lieferprogramm

Mit dem neuen Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifer vergrößert das Rädlinger Maschinenbauunternehmen sein Angebotsspektrum speziell für die Abbruch- und Recyclingbranche. Das Spezialwerkzeug eignet sich zum Verladen, Sortieren sowie Versetzen selbst schwerster Materialien und ist ab sofort als rotierbare oder als feste Ausführung erhältlich. Das Sortiment des rotierbaren Greifers bedient Baggerklassen von 0,7 bis 50 Tonnen. Die feste Version ist für Bagger der Klasse 0,7 bis 32 Tonnen verfügbar.

Die große Öffnungsweite, die sehr hohen Schließ- und Haltekräfte sowie die große Festigkeit des Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifers ermöglichen eine präzise und kraftvolle Durchführung von Abbruch-, Rückbau- und Entkernungsarbeiten. Seine hochwertigen Komponenten sorgen darüber hinaus für einen geringen Verschleiß und eine lange Lebensdauer.

Weitere Informationen zum neuen Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifer erhalten Sie hier.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

26.03.2015 Erfolgreiche Hausausstellung bei Böhrer Baumaschinen

Über 1.500 Besucher kamen vergangenes Wochenende zur Hausaustellung von Böhrer Baumaschinen am Standort in Weilheim / Teck zum Start in die Saison....[mehr]



12.03.2019 Perfektes Duo für Gartenbau und Abbruch

Im Großraum Köln ist die Wieland GmbH aus Bergheim als zuverlässiger Partner rund ums Bauen bekannt. Der Mietpark des Unternehmens umfasst nicht nur Container und...[mehr]



18.02.2015 Besuchen Sie Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau auf dem VDBUM-Großseminar 2015

Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) lädt vom 24. bis 27. Februar 2015 zum 44. VDBUM-Großseminar ins La Strada Hotel in Kassel. Auf die...[mehr]