Abbruch- und Sortiergreifer neu im Lieferprogramm

Mit dem neuen Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifer vergrößert das Rädlinger Maschinenbauunternehmen sein Angebotsspektrum speziell für die Abbruch- und Recyclingbranche. Das Spezialwerkzeug eignet sich zum Verladen, Sortieren sowie Versetzen selbst schwerster Materialien und ist ab sofort als rotierbare oder als feste Ausführung erhältlich. Das Sortiment des rotierbaren Greifers bedient Baggerklassen von 0,7 bis 50 Tonnen. Die feste Version ist für Bagger der Klasse 0,7 bis 32 Tonnen verfügbar.

Die große Öffnungsweite, die sehr hohen Schließ- und Haltekräfte sowie die große Festigkeit des Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifers ermöglichen eine präzise und kraftvolle Durchführung von Abbruch-, Rückbau- und Entkernungsarbeiten. Seine hochwertigen Komponenten sorgen darüber hinaus für einen geringen Verschleiß und eine lange Lebensdauer.

Weitere Informationen zum neuen Rädlinger Abbruch- und Sortiergreifer erhalten Sie hier.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

28.07.2016 Zehntklässler besuchen Firmensitz

Noch kurz vor Beginn der Sommerferien besuchten uns Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasiums in Cham. Nach einer Präsentation über...[mehr]



29.11.2013 Christbaumtransport nach Rom ist startbereit

Sicher verpackt und bereit für die lange Fahrt liegt der 25 Meter große Christbaum für Rom verladen auf dem Tieflader der Firma Rädlinger. Auf dem Petersplatz in Rom...[mehr]



05.08.2015 Gewinnerin des Rädlinger Ausbildungstags steht fest

Beim Ausbildungstag am 24. Juli verloste die Josef Rädlinger Unternehmensgruppe unter den Besuchern ein neues Smartphone. Nur die Teilnahmekarte ausfüllen, reichte...[mehr]