Schwenkrotator für STL

Anfang Mai übergab Walter Schack, Vertriebsmitarbeiter des Rädlinger Maschinenbaus, einen Schwenkrotator der Klasse JR 15 an das Bauunternehmen STL Sonnenberg. Dort wurde er an einen Hitachi 145 W 3 angebaut. Vertriebsmitarbeiter Walter Schack unterstützte den Kunden nicht nur beim Anbau, sondern beriet die STL bereits vor dem Verkauf des Schwenkrotators an die Weigel Bautechnik.

Im Sommer wird die STL ihren Maschinenpark erweitern. Auch bei dem Schwenkrotator für den neuen 24 Tonnen schweren Kettenbagger wird der Rädlinger Maschinenbau die STL beraten und beim Anbau unterstützen.

Die STL hat ca. 100 Mitarbeiter und ist in den Bereichen Straßenbau, Tiefbau und Gartenbau tätig. Das Unternehmen verfügt über einen Maschinenpark, der von Minibaggern ab zwei Tonnen bis zu Kettenbaggern mit 24 Tonnen verschiedenste Baumaschinen umfasst.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

11.11.2016 Kindersportschule des ASV Cham besucht Rädlinger

Die Herbstferien der jungen Sportler von der Kindersportschule (KiSS) des ASV Cham waren garantiert nicht langweilig: Einen Vormittag lang führte das spannende und...[mehr]



10.02.2016 Neuer Imagefilm der Rädlinger Gruppe

Der neue Imagefilm der Rädlinger Unternehmensgruppe ist fertig. Den ganzen letzten Sommer über wurde bei vielen verschiedenen Projekten, an unserem Sommerfest, auf...[mehr]



03.02.2014 Optimale Löffelform für Fels- und Steinquader

In Steinbrüchen und Kiesgruben kommen nur leistungsstärkste und effizienteste Baumaschinen zum Einsatz. Ihr volles Potenzial entwickeln sie erst durch Anbaugeräte, die...[mehr]