Rädlinger Stahlbau realisiert Lagerhalle für Paletten-Hersteller

Über die Sommermonate realisierte der Rädlinger Stahlbau für den Paletten-Hersteller Bössl in Schönthal eine neue Lagerhalle mit einer Fläche von über 1.900 m² und übernahm die Detail- und Werkplanung sowie die Fertigung, Auslieferung und Montage der Baugruppen. Die Photovoltaikanlage auf dem Satteldach konzipierte und montierte RWenergy, die eigene Sparte für Elektrotechnik. Den Bodenbelag in Form einer halbstarren Deckschicht baute der Firmenbereich Asphaltbau ein. Das Ergebnis ist ein modernes Gebäude mit Vordach, das logistische Funktionalität und energiewirtschaftliche Ansprüche vereinbart. Insgesamt wurden 82 Tonnen feuerverzinkter Stahl für die Tragkonstruktion verbaut. Unterbrochen wird das Satteldach mit einer 12-Grad-Neigung durch ein gewölbtes Lichtband von 50 Metern Länge.


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

10.07.2018 Der Jahn zu Gast in Cham

Der Besuch beim Jahn Testspiel gegen den ASV Cham hatte sich am Samstag für die circa 1500 ostbayerischen Fußballfans, die sich auf dem Gelände am Quader eingefunden...[mehr]



04.03.2019 Heidelberger Traditionsunternehmen BMD setzt auf Rädlinger Löffel

Seit mehr als 50 Jahren bietet der BMD Baumaschinendienst in Heidelberg eine enorme Auswahl an Baumaschinen, Kranen sowie selbst entwickelten und gefertigten Brech- und...[mehr]



25.03.2011 Neuer Web- und Gebrauchtshop online

Wir haben auf unserer Internetseite zwei neue Shops eingerichtet und freuen uns auf Ihren Besuch! Ab sofort bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit Anbaugeräte bequem...[mehr]