Neue Sonderkonstruktion entwickelt: Rädlinger Schleppschaufel

Seit Kurzem bietet Rädlinger eine eigens konstruierte Schleppschaufel. Die Sonderkonstruktion zeichnet sich u.a. durch ihre äußerst robuste Bauweise aus hochverschleißfestem Stahl aus. Sie findet in Sand- oder Kiesgruben sowie bei Erd- oder Deichbauarbeiten Anwendung. Dabei dient die Schleppschaufel zum einen der Unterwasserkiesgewinnung in Verbindung mit einem Seilbagger, zum anderen wird sie zum Fördern und Aufnehmen von Schüttgut verwendet. Eine einfache Anwendung wird aufgrund ihrer leichten Bedienbarkeit optimal gewährleistet. Sonderanfertigungen der Schleppschaufel nach individuellen Kundenwünschen können realisiert werden.

 

Weitere Infos finden Sie hier


Imagefilm

 


Nachrichten-Archiv

03.02.2014 Optimale Löffelform für Fels- und Steinquader

In Steinbrüchen und Kiesgruben kommen nur leistungsstärkste und effizienteste Baumaschinen zum Einsatz. Ihr volles Potenzial entwickeln sie erst durch Anbaugeräte, die...[mehr]



20.07.2017 Initialen, die verbinden: Rädlinger ist neuer Premium Partner beim SSV Jahn Regensburg

Künftig verbindet den SSV Jahn Regenburg und die Josef Rädlinger Unternehmensgruppe weit mehr als die beiden Logo- bzw. Anfangsbuchstaben. Durch die Übernahmen eines...[mehr]



17.01.2013 Übergroße Ladeschaufeln individuell gefertigt

Wie viele Schaufelfüllungen braucht es, um einen 3-Achs-LKW komplett zuladen? Eine reicht mit der individuell konstruierten Ladeschaufel desRädlinger Maschinenbaus...[mehr]